robot

Ausflugsziele und Reisen

Sehnsucht

Hoch auf dem Grunde, den dein Blick gesucht, darüber hin rast laut der Zeiten Flucht, da regt sich's dumpf, und aus der Erde Schoß ringt sich der […] Mehr lesen

Mehr lesen

Ein heilig Becher

Er trug viel gülden Gerät auf dem Haupt; Das war aus dem Tempel Jehovas geraubt. Und der König ergriff mit frevler Hand Einen heiligen Becher, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Fühlst du, wie keiner

Wegen steht und stockt, von gelassenen Treppen fallen, durch ein Nichts von Neigung leise weitergelockt, über alle Terrassen die Wege, zwischen den […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Robot's Home Schlucht Zeitverlust Mittag Wasserfall ...

Die Schiffbrüchigen des Luftmeers - Zehntes Capitel i

Inzwischen gelangte man nach und nach aufwärts, doch dehnte sich der Weg durch die vielen Krümmungen auffallend in die Länge. Manchmal fehlte auch plötzlich der Boden, und stand man vor tiefen Schluchten, die umgangen werden mußten, was natürlich ohne Zeitverlust und tüchtige Anstrengung nicht abging. Gegen Mittag, als die kleine Gesellschaft rastete, um am Fuße eines kleinen Tannengehölzes und nahe einem in plätschernden Wasserfällen hinunter stürzenden Bache zu frühstücken, befanden sie sich erst in der Mitte des Weges bis zum ersten Absatze, den man vor Einbruch der Nacht kaum zu erreichen hoffen durfte.

Von hier aus gesehen erweiterte sich der Meereshorizont schon ganz beträchtlich, doch begrenzte zur Rechten das spitzige südöstliche Vorgebirge den Ausblick, so daß nicht zu bestimmen war, ob die stark zurückweichende Küste sich einem weiteren Hinterlande anschloß oder nicht. Nach links hin schweifte der Blick zwar einige Meilen nach Norden, wurde aber im Nordwesten wiederum durch einen merkwürdig zerrissenen Berggrath, der ohne Zweifel die mächtigste Rinne des centralen Kegels darstellte, aufgehalten. Bezüglich der Frage, welche Cyrus Smith so sehr am Herzen lag, ließ sich also von hier aus noch nichts entscheiden.

weiter lesen =>

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Stellenangebote für

Anforderungen an Englisch-Lehrkräfte / Englischlehrer für Firmenkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bzw. Englisch als Muttersprache, mehr lesen >>>

Englisch-Grundkurse,

Das Ziel der Englisch-Grundkurse besteht darin, den Lernenden in die Lage zu versetzen, die häufigsten Alltagssituationen sprachlich bewältigen zu können sowie einfache mehr lesen >>>

Firmenkurse und

Firmenseminare in französischer und spanischer Sprache können durch unsere Sprachschule nicht nur in Dresden, sondern in ganz Sachsen, z.B. Französischunterricht bzw. mehr lesen >>>

Firmensprachkurse in

Die Firmenkurse unserer Sprachschulen in Dresden und ganz Sachsen können während des gesamten Jahres stattfinden und jederzeit kurzfristig beginnen. Der mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Sehnsucht

Hoch auf dem Grunde, den dein Blick gesucht, darüber hin rast laut der Zeiten Flucht, da regt sich's dumpf, und aus der Erde Schoß ringt sich der Urquell aller Sehnsucht los. Die Welt durchhallt ein Schrei nach Luft und Licht: Wann braust du, Strom, der Wall und Schranke bricht? Wann kommst du, Tag, da hell die Sonne steigt, vor deren Glanz der tiefste Schatten weicht? Ja, der Hunger wirft jeden Vorsatz für spätere vernünftige Einteilung in der besseren Zeit des Verdienstes um, indem er dem von ihm Gequälten in einer dauernden Fata Morgana die Bilder eines satten Wohllebens vorgaukelt und diesen Traum zu einer solchen Sehnsucht zu steigern versteht, daß solch ein krankhaftes Verlangen zum Ende jeder Selbstbeschränkung wird, sobald Verdienst und Lohn dies irgendwie gestatten. Daher kommt es, daß der kaum eine Arbeit Erlangende sofort auf das unvernünftigste jede Einteilung vergißt, um aus vollen Zügen in den Tag hinein zu leben. Dies führt selbst bis zur Umstoßung des kleinen Wochenhaushaltes, da sogar hier die kluge Einteilung ausbleibt; es langt anfangs noch für fünf Tage statt für sieben, später nur mehr für drei, endlich für kaum noch einen Tag, um am Schlusse in der ersten Nacht schon verjubelt zu werden. Sehnsucht nach der verlorenen Hälfte, die Sehnsucht bleibt dabei immer auf die Zukunft gerichtet. Der Seefahrer ist ein Getriebener, der Natur zwingend ausgeliefert. Doch diese ständige Lebensbedrohung wird durch ein starkes Vertrauen auf Gott ins Positive gewendet. Der Seemann ist ein Mann der Zukunft und dezidiert nicht der Vergangenheit. Die Natur stiftet nicht nur Freiheit, sondern auch Gefahr. […] Mehr lesen >>>


Ein heilig Becher

Er trug viel gülden Gerät auf dem Haupt; Das war aus dem Tempel Jehovas geraubt. Und der König ergriff mit frevler Hand Einen heiligen Becher, gefüllt bis am Rand. Und er leert ihn hastig bis auf den Grund, Und rufet laut mit schäumendem Mund: Der Schatten dieser ersten Schmerzen und Enttäuschungen fiel über ihr ganzes Leben. Denn diese märtyrliche Spezialität hatte er einmal erwählt. Nun klopften sie, rufen, so laut sie wollen, kein Meister antwortete. Fides jedoch erhob sich hastig, von Rot übergossen, und wollte entfliehen. Zum Teufel auch, welche Nerven können die Folter der Ungewißheit noch länger ertragen! Das Barometer sank, das Thermometer tat's ihm nach. Johannes ging aber immer zu in seinem Schrecken und schaute unverwandt auf die Erscheinung. Dieser war jetzt wirklich von innen heraus ein Märtyrer; denn je ärger er getäuscht wurde, desto weniger konnte er von seinem Bemühen lassen, und es dünkte ihn, als ob seine eigene Seligkeit gerade von der Besserung dieser einen Person abhänge. Natalie Fedorowna faltete die Hände und ließ den Kopf sinken. Sie wird in fernes Land verkauft, auf einem Turm eingeschlossen trauert sie um ihren Gespielen. Er war jetzt bereits ein Totschläger, Kirchenräuber und Dieb; allein lieber hätt er sich eine Hand abgehauen, als den geringsten Teil seines Rufes als Wüstling aufgegeben, und wenn dies alles ihm endlich in seinem Herzen schwer und schwerer zu tragen war, so bestrebte er sich um so eifriger, vor der Welt die schlimme Außenseite mit frivolen Worten aufrechtzuhalten. Indes stand der Urheber der Verwirrung noch immer unbeweglich vor dem Podium. Otho aber überhastete alles; er hatte spanischgallische Truppen, dazu neu in Italien ausgehobene Rekruten. eine Aufforderung an die Waldenser von Metz, ihre in der Volkssprache verfaßten Schriften auszuliefern. Im Jahre 1248 hören wir von einer ketzerischsozialen Demonstration in der Höhe von Schwäbisch-Hall, die jedoch unbehelligt blieb. Der scharfe Contrast zwischen barbarischer und hellenischer Poesie existirte nicht für ihn; er versuchte seine barbarischen Stoffe so gut es ging, zu hellenisiren. Wie sieht man durch die Erzählung die ganze naivburleske Scene vor sich! […] Mehr lesen >>>


Fühlst du, wie keiner von allen

Wegen steht und stockt, von gelassenen Treppen fallen, durch ein Nichts von Neigung leise weitergelockt, über alle Terrassen die Wege, zwischen den Massen verlangsamt und gelenkt, bis zu den weiten Teichen, wo sie (wie einem Gleichen) der reiche Park verschenkt der Kronprinz Friedrich hatte vier volle Jahre, von 1732-1736, seinen festen Wohnsitz in Ruppin, aber nur während des ersten Jahres gehörte er dem Ruppiner Stilleben mit einer Art Ausschließlichkeit an den reichen Raum: den Einen, der mit Scheinen und Widerscheinen seinen Besitz durchdringt, aus dem er von allen Seiten Weiten mit sich bringt, wenn er aus schließenden Weihern zu wolkigen Abendfeiern sich in die Himmel schwingt. Vom Juni 1733 1733 an drängten sich die Ereignisse, die die ihn oft monatelang und länger von "Haus und Garten, die ihm lieb geworden waren" fernhielten. Seiner Vermählung im Juni 1733 folgte vier Monate später die Erwerbung Rheinsbergs und ehe noch der Umbau des Rheinsberger Schlosses zur Hälfte beendet war, führte die Wiedereröffnung der der Feindseligkeiten zwischen Frankreich und dem Kaiser (im Sommer 1734) unseren Kronprinzen an den Rhein. Am 7. Juli war er in Wiesenthal, wo der Generalleutnant von Röder mit den preußischen Truppen im Lager stand. Aber "im Kaiserlichen Heere war nur noch der Schatten des großen Eugen", der einundsiebenzigjährige Held hatte sich überlebt. Philippsburg ging verloren; das tatenlose Hin- und Herziehen ward unerträglich, und ausgangs Oktober erblicken wir den Prinzen wieder daheim in seiner geliebten Garnison. Die vertraulichen Briefe, die er durch Jahre hin an Stosch richtete und die alle darauf hinausliefen, den Eigensinn und die Untoleranz der Wittenberger zu verurteilen, entschieden später, als das Verhältnis zwischen den Freunden sich zu trüben begann, über sein Schicksal. Wienerwald mit falschen Propheten formula concordiae Nachgiebigkeit und Kompromiss in Zweierlei Hinsicht hatte ihm der lorbeerarme Kriegszug eingetragen; zunächst und allgemein einen Einblick in die Schwächen der Kaiserlichen Armee, daneben speziell und allerpersönlichst - einen Freund. Dieser Freund war Chazot. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Frankfurt an der Oder Frankfurt an der Oder wie geht es? Oderkrebse und frischen Blumenkohl mit Bröseln, dazu las ich, denn Frankfurt war so spaßig. Karfreitag frug den […]
DerTraumBazar für Freizeit, Der TraumBazar für die schönsten Ausflugsziele in Sachsen, BRD, Abendland, Frauenkirche Elbflorenz, Dresdner Zwinger, Hofkirche und Kreuzkirche, […]
Einen derselben kannst du Wer ist es? Der Arnaute, der um deinetwillen dort in dem Loche steckt. Ah! Dieser? Ja. Ich durchsuchte heute noch einmal die Zellen und fragte […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Firmenkunden / Referenzenliste unserer Sprachschule

Firmenkunden /

Unsre Sprachschule organisiert seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technologie, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Referenzenliste von Kunden unserer Sprachschule

Referenzenliste

Neben einem sehr unterschiedlichen Produktangebot an Sprachkursen für Privatpersonen in nahezu allen bedeutenden Fremdsprachen organisiert unsre Sprachschule seit 1999 […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Gruppenunterricht Grundkurs und Aufbaukurs

Englisch-Gruppenun

Die Englisch-Aufbaukurse der Sprachschule dienen seltenheitswert haben für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre […]