Idee + Hardware + Software = Roboterbau

Hell-hoch-oben-jagen-wolke-meer

Die Schiffbrüchigen des Luftmeers - Siebentes Capitel U

Um sechs Uhr Morgens wurde es vollkommen hell. Hoch oben jagten die Wolken mit außerordentlicher Schnelligkeit dahin. Die Wanderer befanden sich jetzt gegen sechs Meilen von den Kaminen entfernt. Sie folgten einem sehr flachen Strande, den nach dem Meere zu ein Kranz von Felsen umsäumte, welche jetzt nur mit den obersten Spitzen daraus emportauchten. Zur Linken bot die Umgebung mit einigen distelbestandenen Dünen das Bild einer wüsten sandigen Gegend. Das Ufer mit seinen seltenen Einschnitten setzte dem Oceane keine andere Schutzwehr, als eine unregelmäßige Reihe ganz kleiner Hügel entgegen. Da und dort erhoben sich einige nach Westen zu geneigte Bäume, deren Zweige vorwiegend dieselbe Richtung einhielten. Ziemlich weit rückwärts dehnte sich im Südwesten der Saum eines Waldes aus.

weiterlesen =>

Dresden, 24.02.2010 19:21 Uhr Roboter bauen Hardware Software Roboter

Newsfeld

Private Englischkurse auf allen Niveaustufen bei Englisch-Muttersprachlern oder qualifizierten deutschen Dozenten.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

English for infants, kindgemäße, spielerische Englischkurse im Privatunterricht für Kinder ab ca. 3 Jahre, in der Regel Englischunterricht in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Lehrerweiterbildung in englischer Sprache im individuellen Privatunterricht durch qualifizierte Muttersprachler und Universitätsdozenten, bei Bedarf auch in Fachenglisch und Landeskunde. Firmeninterner Englisch-Einzelunterricht für Mitarbeiter von Unternehmen auf verschiedensten Ebenen, Englischkurse für Empfang, Sekretariat, technisches Personal, Security, Außendienst, Verkäufer, Einkäufer, Führungskräfte, Management, bei Bedarf auch Fachenglisch. Englisch-Intensivkurse und Englisch-Crashkurse im Einzeltraining für schnelle Lernerfolge mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten, je 45 Minuten pro Woche auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) mit allgemeiner oder berufsbezogener Ausrichtung. Begabtenförderung in englischer Sprache im individuellen Privatunterricht für talentierte, sprachlich interessierte Kinder und Jugendliche, bei Bedarf als Englischkurse beim Lernenden zu Hause in Berlin, Potsdam und Umgebung. […]

Read more…

Individuelle Nachhilfe für zwei oder mehr Schüler in einer Gruppe in Mathematik und anderen Fächern.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn sich zwei oder mehr Schüler dafür entschieden haben, gemeinsam Nachhilfe in einem Fach oder in mehreren Unterrichtsfächern zu nehmen, besteht in unserem Lernstudio in Berlin-Mitte die Möglichkeit, kleine Gruppen (Individualkurse) für die Nachhilfe zu bilden. Um einen erfolgreichen Verlauf des Unterrichts zu gewährleisten, sollten die Lernenden in diesem Fall etwa den gleichen Kenntnisstand, ähnliche Lernprobleme und ein gemeinsames Lernziel haben. Die Vorstellungen der einzelnen Teilnehmer hinsichtlich der Terminplanung, der Gesamtstundenzahl, der Dauer und Intensität des Nachhilfeunterrichts sollten auch weitestgehend übereinstimmen. Die Lehrgangsgebühr pro Unterrichtseinheit für den einzelnen Schüler ist in einem solchen Individualkurs noch deutlich geringer als im Einzelunterricht für nur eine Person. […]

Read more…


June, 4th 2008 make your own robot Robots Home

IT-Robot-News-World-Internetmagazin

    Schönen Dank, ihr Herrn, schönen Dank! Wenn ich die Nigger kriegen kann ....

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Fort waren sie und ich ruderte zum Floß zurück, fühlte mich elend und erbärmlich, wußte wohl, wie unrecht ich gethan, aber bei mir lohnt's sich schon nicht mehr der Mühe, probieren zu wollen, anders und besser zu werden. Das muß man von Kind auf gewöhnt sein, sonst ist man nicht fest genug drin und wenn man einmal in der Klemme sitzt, ist man nicht stark genug, sich herauszuziehen, sondern bleibt allemal drin hängen. Ich hatte eben wieder einmal nicht den Mut gehabt, das Rechte zu thun, wie andre ehrliche, brave Menschen! Dann, denk' ich aber wieder, wenn du nun recht gehandelt hättest und den alten Jim verraten, wär' dir dann wohl jetzt besser zu Mut? Alle Fehler, die man bei der Negereinfuhr früherer Jahrhunderte gemacht hatte, hat man jetzt zu vermeiden gesucht. Immerhin waren die Umstände für die Engländer verhältnismässig günstige, ihr Besitz in Westindien ist auf viele weit voneinander entfernten Plätze verteilt und fast überall stand dem freien Nigger ein einigermassen kräftiges, weisses Element gegenüber, so dass der Verfall nicht so erschreckend rasch ging, wie in dem reinen Negerstaate Haiti oder in den Südstaaten der Union mit ihren 14 Millionen freien Schwarzen. Früher brachte man aus Afrika mit Gewalt Sklaven herüber, ganze besiegte Stämme, die man ihren Besiegern, meist mohammedanischen Arabern, abkaufte. Jetzt bringt man aus Indien freie Leute, Männer, Frauen und Kinder, die sich nur kontraktlich zu einem zehnjährigen Aufenthalte verpflichten. Die Leute können hier das Zwanzigfache verdienen, wie in ihrer Heimat, können nach zehn Jahren als reiche Leute zurückkehren. Aber nur wenige tun das, die meisten bleiben in der ihnen lieb gewordenen neuen Heimat. Da kamen die Engländer auf einen ingeniösen Gedanken, sie führten indische Kulis ein aus ihren oft stark übervölkerten Gebieten in Ostindien. Früher zwang man die Nigger mit Gewalt zum Christentum, heute lässt man die Hindus ruhig in der Religion, die ihnen lieb ist; man lässt ihnen ihre Sitten und Gebräuche, ihre Sprache und ihre Kostüme, lässt ihnen sogar, wenn auch in beschränktem Masse, ihre Gifte, Haschisch und Ganga. Und die Folge ist, dass die Hindus sich selbst weiter entwickeln, eigenen Grundbesitz erwerben, zu Wohlstand kommen und langsam, aber sicher englische Sprache und Kultur annehmen. Genau also der umgekehrte Werdegang, wie bei dem Nigger, der weder eigene Sprache noch eigene Kleider, weder eigene Religion noch eigene Sitten mehr kennt, der in allem Aeusserlichen dem Europäer nachäfft und der trotzdem kulturell immer tiefer und tiefer sinkt. […]

    Read more…

    Ihre Ansicht ist also,.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    daß unser Begleiter in den Wellen sein Leben verloren habe? fragte der Reporter noch einmal. Das ist bei so schwerem Wellengange gar nicht zu bewundern, entgegnete der Seemann. Uebrigens können ihn die Strömungen wohl weit an der Küste hingetrieben haben. Harbert hatte eben einen Arm voll trockenen Holzes nachgelegt, und hell leuchtete die Flamme bis in alle Pencroff ging sofort daran, das Mittagsbrod zuzurichten. Es schien ihm passend, den Speisezettel mit einer kräftigen Kost zu vermehren, denn Alle bedurften dringend der Stärkung ihrer Kräfte. Die angereihten Kurukus wurden für den anderen Tag aufgehoben; dafür rupfte er zwei Tetras, und bald brieten die auf eine Stange gespießten Vögel über einem lustigen Feuer. Man sollte sich auch fragen, wer hat die längste Küste am Persischen Golf? Solche Kampagnen sollen nur dazu dienen, Spannungen und Krisenherde zu schaffen. In wikidummia steht unter Standpunkt arabischer Staaten zur Namensgebung folgendes: Die meisten arabischen Staaten und die beiden Organisationen Arabische Liga und der Golf-Kooperationsrat verwenden die Bezeichnung Arabischer Golf. Welche Argumente die arabischen Staaten für den gewünschten Namenswechsel anführen, steht dort nicht! Der Standpunkt wird nicht erwähnt, also ist die Überschrift schlichtweg Unsinn und die Namensgebung nicht umstritten, sondern einfach ein politischer Aktionismus zur Verletzung der Souveränität Irans. Nun war es vor kurzem die Supermacht USA, die Iran zu Hilfe kam, indem sogar das US Verteidigungsministerium weiterhin in all seinen Dokumenten die Bezeichnung Persischer Golf benutzt. Die seit 2006 ausgegebene Tapferkeitsmedaille, die das US-Verteidigungsministerium den verdienten Golfveteranen, die in der Persischen Golfregion gedient haben verleiht, hat die Bezeichnung Persischer Golf. Grenzgänger von der Küste zu Küste und wieder zurück. Das Schiff, worin ich anlangte, war das erste, welches an die Küste verschlagen wurde, und der König hatte strengen Befehl gegeben, ein zweites, welches wieder anlangen möchte, an's Ufer zu bringen und mit aller Mannschaft in Körben nach Lorbrulgrud zu transportiren. Die ganze Geschichte mit allen Einzelnheiten will ich hier getreulich berichten. Seit sie an der westafrikanischen Küste über einen florierenden befestigten Militär- und Handelsstützpunkt verfügten. […]

    Read more…

    Volume4u: Domain mit Webspeicherplatz für Selbstständige.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Domain + Webspace für Selbstständige in Elbflorenz - Sachsen - Germania - Alte Welt - Wir offerieren Ihnen den Depotmemory für Ihre Webseiten. So werben Sie im World Wide Web perfekt für Ihr Produkt und Dienstleistungen! Damit Interessenten Ihre Internetseite auffinden, brauchen Sie eine gute Positionierung Ihrer Webpräsenz in den wichtigsten Suchmaschinen. Wir assistieren Ihnen, Ihre WWW-Seite bei den für Sie wichtigen Suchbegriffen, erfolgreich zu ausrichten. Mit Direktverlinkung zu Ihren Webseiten helfen wir Ihnen damit Ihre Internetseiten in Suchmaschinen, wie Google, besser gefunden werden. Übergang des Pageranks - keine Backlink-Schuldigkeit! So wird Ihre Website erfolgreicher - mehr Zugriffe, mehr Käufer, mehr Umschlag. Das Geheime Kabinett wurde durch beständige Erweiterung seiner Befugnisse zur obersten Zentralbehörde gemacht und der Beamtenapparat unter einem Kammerpräsidenten mit loyalen Bürgerlichen besetzt. Ein Bergratskollegium, ein Geheimer Kriegsrat und ein Generalkriegsgericht wurden errichtet. Zu einem wirklichen Absolutismus kam es aber nie. Dies wurde noch 1717 im Streit des Kurfürsten einerseits und des sächsischen Adels sowie des aufstrebenden Bürgertums andererseits deutlich, wobei Anlass der Revolte der Übertritt des Kurprinzen zum Katholizismus war. Der 1724 erstmals in Leipzig gedruckte Codex Augusteus löste die Konstitutionen von 1572, das bis dahin umfangreichste sächsische Werk für Gesetze, Verordnungen, Mandate und Landtagsabschiede, ab und die neue Landtagsordnung von 1728 führte zu einer weiteren Einschränkung der Rechte der Stände. Die Herausgabe eines Staatshandbuches in Gestalt des Hof- und Staatskalenders erfolgte erstmals 1728. Für die Zeit seiner Abwesenheit von Sachsen ernannte August, ohne Bestätigung durch die Stände, 1697 bis 1706 den schwäbischen Reichsfürsten Anton Egon von Fürstenberg-Heiligenberg, seit 1698 auch Präsident des Generalrevisionskollegiums für die Abstellung von Missständen im Steuerwesen, zu seinem Statthalter ebenda. August der Starke war es auch, der den Juden erstmals seit ihrer Vertreibung 1430 wieder die Ansiedlung in Sachsen gestattete; eine große Rolle spielte hierbei auch sein Hofjude Lehmann, den er 1696 aus Halberstadt nach Dresden holte, wo in der Folge eine jüdische Gemeinde von einiger Bedeutung entstand. […]

    Read more…