Idee + Hardware + Software = Roboterbau

Grotte-ringen-instinct-wellen-unglaublich

Die Schiffbrüchigen des Luftmeers - Achtes Capitel i

Man weiß, wie Top, geleitet durch einen fast übernatürlichen Instinct, inzwischen bei den ihm doch ganz unbekannten Kaminen ankam.

Nab's Genossen hatten diesem Berichte mit theilnehmender Aufmerksamkeit gelauscht. Ihnen blieb es unerklärlich, daß Cyrus Smith bei dem Ringen und Kämpfen, das es ihm nothwendig gekostet hatte, um sich den Wellen zu entwinden, nicht einmal die Spur eines Ritzes zeigte. Nicht leichter zu durchschauen war, wie der Ingenieur zu dieser versteckten, wohl eine Meile vom Ufer entfernten Grotte mitten zwischen den Dünen gelangen konnte.

"Du hast Deinen Herrn also nicht hierher getragen, Nab? sagte der Reporter.

- Nein, ich nicht, erwiderte Nab.

- Offenbar ist Mr. Smith also allein hierher gekommen, meinte Pencroff.

- Ja, das scheint zwar auf der Hand zu liegen, bemerkte Gedeon Spilett, und doch ist es unglaublich."

weiterlesen =>

Dresden, 24.02.2010 19:21 Uhr Roboter bauen Hardware Software Roboter

Newsfeld

Deine goldnen Augen im Mondschein.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gehe hoffend still von hinnen, schlummre sanft Du süßes Lied; schließe Deine goldnen Augen, Mondschein ist schon abgeblüht. Leise Lüfte Dich verhauchen, kühler Morgen schon erwacht. Lasse Deinen trüben Blick stille zu den Schatten schweben, sehne nimmer Dich zurück; denn der Liebe Wechselleben ist verhallt in tiefer Nacht. Ach, wo bist Du hin? Konnt' Dich nicht begleiten, durch die Dunkelheiten deinen Schritt nicht leiten; konnt' nicht stiller Liebe deinen düstern Sinn freundlich deuten? Konntest nicht Deine Triebe durch den Abend singen; auch nicht höher, immer höher zu den Sternen klingen; mußte Dich traurig umschlingen schlummert freundlich Ihr letzten Worte, im letzten Akkorde. Dort ist nun auch schon alles lange still, die gnädige Frau schläft, und die Wasserkünste und Bäume im Garten rauschen noch immer fort wie damals, und allen ists gleich, ob ich noch da bin, oder in der Fremde, oder gestorben. Wo der Weg über eine baumlose Strecke führte, da beleuchtete heller Mondschein die Umgebung, wo aber wieder so ein Stück Hochwald begann, da herrschte fast völlige Dunkelheit, an welche sich jedoch das Auge bald derartig gewöhnte, daß es wenigstens leicht wurde, größere Gegenstände zu erkennen und zu unterscheiden. Das gilt insbesondere dann, wenn die Wolken dünn sind. Links von den Wandernden rauschte der Fluß, in einiger Entfernung zeigten sich die dunklen Umrisse des Affenberges, Holm hatte also den Rückweg richtig aus den Sternen herausgelesen, und dadurch wuchs natürlich auch in beider Herzen die Hoffnung, das Dorf der Bonnys wieder zu erreichen. Dort gab es nicht allein Führer, sondern es befanden sich unter der Obhut der Eingebornen alle zurückgelassenen Vorräte, man durfte mithin auf eine bessere und leichtere Reise zählen. Der Mond ist lichtes Silber im Blau Die Pappeln sind grau. Als sie zurückkam, wusste sie hundert Dinge zu erzählen. Ein Schatten von einem Baum geistert über den Mond. Und ich: daß Hohes tief mir ist vom Beichten! Ich konnte mich gar nicht besinnen, wo ich eigentlich wäre. Und ein Saal stand voll Berge mit Nebeln im Tal. […]

Read more…


June, 4th 2008 make your own robot Robots Home

IT-Robot-News-World-Internetmagazin

    Über unsere Polnisch-Lehrkräfte.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Die internationalen Lehrkräfte unserer Sprachschule sind muttersprachliche Dozenten aus Polen, die Sprachunterricht auf unterschiedlichsten Niveaustufen (A1 bis C2) für Privatpersonen und Firmen durchführen. Die meisten unserer muttersprachlichen Polnisch-Dozenten verfügen auch über sehr gute Deutschkenntnisse, so dass sie sowohl für den Polnisch-Sprachunterricht mit Anfängern als auch fortgeschrittenen Teilnehmern geeignet sind. Darüber hinaus beschäftigt unsere Sprachschule auch deutsche Polnisch-Lehrkräfte. Unsere deutschen Polnisch-Dozenten haben in der Regel ein Studium in der Fachrichtung Slawistik absolviert, d.h. sind Sprachwissenschaftler bzw. ausgebildete oder angehende Gymnasiallehrer für diese Sprache oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Außerdem besitzen unsere deutschen Polnisch-Lehrkräfte umfangreiche Auslandserfahrung, von der sie bei ihrer Lehrtätigkeit profitieren können. Unsere Polnischkurse vermitteln nicht nur Sprachkenntnisse, sondern beinhalten auch wichtiges landeskundliches Wissen und interkulturelle Kompetenz. […]

    Read more…

    Einzelunterricht u. Einzeltraining - Vorteile bei der Sprachausbildung im Vergleich zum Gruppenunterricht.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Individuelle Lehrpläne entsprechend den Vorkenntnissen und Zielstellungen der Lernenden, die zu Beginn des Einzelunterrichts an unserer Sprachschule in einem Einstufungstest und einer Bedarfsanalyse ermittelt werden. Die Lehrkraft ist mit den Stärken und Schwächen des einzelnen Lernenden vertraut und kann das Unterrichtskonzept individuell anpassen, um den maximalen Lernerfolg zu erreichen. Lerntempo wird an unserer Sprachschule vom Lernenden bestimmt (keine Unter- oder Überforderung), da keinerlei "Gruppenzwang" besteht und sich der Lernende nicht - wie im Gruppenunterricht - dem Lernverhalten anderer Lehrgangsteilnehmer anpassen muss. Maximaler Lernerfolg bei der individuellen Weiterbildung durch optimale Lernbedingungen an unserer Sprachschule und umfassende Berücksichtigung des individuell sehr unterschiedlichen Lernverhaltens. Individuelle, überschaubare Stundenzahlen in Abhängigkeit von der Zielstellung, den Vorkenntnissen und zeitlichen Möglichkeiten der Lernenden. […]

    Read more…